Antrag auf Umsetzung der Ehrenamtskarte in der Gemeinde Weyhe

Antrag auf Umsetzung der Ehrenamtskarte in der Gemeinde Weyhe (3.3.2015)

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Rat der Gemeinde Weyhe begrüßt den Antrag der SPD auf Einführung der Ehrenamtskarte in der Gemeinde Weyhe.

Ergänzend beantragen wir, dass die Verwaltung zeitnah darlegt, wie die Gemeinde konkret die Ehrenamtskarte unterstützen kann.

Begründung:
Die Ehrenamtskarte einzuführen ist ein wichtiger Schritt, um die Ehrenamtlichen in Weyhe sowie die 2,8 Millionen Ehrenamtlichen in Niedersachsen zu würdigen. Die Ehrenamtskarte steht und fällt aber auch mit den Vergünstigungen vor Ort. Hier möchten wir als Gemeinde ein deutliches Zeichen setzen.

Aus diesem Grunde bitten wir die Verwaltung verschiedene Möglichkeiten für Vergünstigungen in den gemeindlichen Einrichtungen wie z.B. Bibliothek, Freibad, Veranstaltungen der Gemeinde, Kindertheater etc. für die Ehrenamtlichen zu erarbeiten und zur Entscheidung in den Rat zu geben.

Elmar Könemund für die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Der Antrag wurde am 03.03.2015 im Ausschuss für Finanzen und allgemeine Verwaltung einstimmig (mit zwei Enthaltungen) angenommen.

Verwandte Artikel