Neues Gewerbegebiet in Melchiorshausen?

Wir Weyher Grünen setzen uns kritisch mit dem geplanten Gewerbegebiet „Melchiorshausen/B6 II“ auseinander.

Bereits beim Aufstellungsbeschluss am 27.9.2016 in der Sitzung des Ausschusses für Bau, Planung und Umwelt stimmten unsere Ratsmitglieder nicht zu.

Auf den Sitzungen unseres Ortsvereins war das Gewerbegebiet mehrfach ein Thema, zu dem wir diskutierten und Fragen formulierten.

Kritisch sehen wir vor allem, dass die Planungen ein Gebiet unserer Gemeinde betreffen, das bereits seit 1986 als geplantes LSG (Landschaftsschutzgebiet) in entsprechenden Plänen eingezeichnet ist, welches mit dem „Ottensmoor“ und dem LSG „Melchiorshauser Fuhren“ Brut- und Rückzugsort heimischer Tiere ist.

Am Mittwoch, 10.5. werden wir uns mit Mitgliedern der Bürgerinitiative Melchiorshausen vor Ort treffen um ihre Argumente gegen dieses Gewerbegebiet zu hören und mit ihnen zu diskutieren.

Wir treffen uns um 19.30 Uhr an der Naturschutzstation des NABU (Böttcherei 115) um von dort (bei hoffentlich gutem Wetter) gemeinsam nach Melchiorshausen zu radeln.

Einen Überblick zum betreffenden Gebiet gibt das Kartenmaterial (Download).

Auszug wirksamer Flächennutzungsplan – Teilplan A

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren

Verwandte Artikel