Antrag Fahrradparkhaus

Wir beantragen, dass Inhaber von MIA oder anderen Jahreskarten des ÖPNV das Fahrradparkhaus kostenfrei nutzen können.

Begründung:
Die Stärkung des Fahrradverkehrs ist ein Schlüssel zur Reduzierung des Autoverkehrs, der Kirchweyher Bahnhof ist letztlich aus allen Ortsteilen gut mit dem Fahrrad erreichbar. Sichere Abstellanlagen sind aber Voraussetzung für die Bereitschaft, mit dem Fahrrad zum Bahnhof zu fahren. Ziel muss es deshalb sein, jedem Pendler einen kostenfreien, sicheren Fahrradparkplatz zur Verfügung zu stellen. Da nur eine begrenzte Anzahl der Parkplätze im Parkhaus vorhanden ist, soll zuerst nur den Inhabern von Jahreskarten ein kostenfreier Parkplatz zur Verfügung gestellt werden. Nach einer gewissen Testphase soll dann ausgewertet werden, ob so der Autoverkehr reduziert werden konnte und ggf. weitere Maßnahmen erfolgen sollen.

Freundliche Grüße,
Annika Bruck

Antrag Fahrradparkhaus

Verwandte Artikel