Antrag zu den Ersatz- und Ausgleichsmaßnahmen

Wir beantragen, dass die Gemeinde freiwillige Ersatz- und Ausgleichsmaßnahmen für vereinfachten Verfahren nach §13 BauGB berechnet und ausgleicht.

Begründung:
Wir haben in der Gemeinde in letzter Zeit einige Bauleitplanverfahren nach §13 BauGB im vereinfachten Verfahren durchgeführt bzw. sind in der Aufstellung. Gerade bei einer gewünschten Innenverdichtung wird häufiger dieses Instrument angewendet, trotzdem wird natürlich Natur versiegelt. Eine freiwillige Schaffung von Ersatz- und Ausgleichsmaßnahmen für diese Grundstücke ist unseres Erachtens wünschenswert, ggf. unter Einbeziehung der Flächeneigentümer und/oder Investoren.

Freundliche Grüße,
Annika Bruck

Antrag Ersatz- und Ausgleichsmaßnahmen

Verwandte Artikel